Michael Giefer

 

Im Jahre 1974 wurde ich in Euskirchen, am Fuße der Eifel geboren. Schon als kleiner Junge interessierten mich Sport, fremde Kulturen und Geschichte. Am liebsten wäre ich damals Trapper in den Rocky Mountains geworden. Stattdessen arbeite ich jetzt als Sonderschullehrer in der Schule des Hermann-Josef-Hauses in Urft/Eifel und lebe zusammen mit meiner Frau Nicole und unseren zwei Kindern in einem kleinen Eifeldorf in der Nähe von Blankenheim.

Das Reisen, vornehmlich aus eigener Kraft, entwickelte sich ab meinem 16. Lebensjahr immer mehr zu meiner Leidenschaft. In den ersten Jahren erkundete ich große Teile Nord- und Mitteleuropas mit dem Fahrrad. 1999 befuhr Sebastian Burger gemeinsam mit mir die legendäre Seidenstraße. 14400 km in 120 Tagen von Deutschland bis nach Peking. Die nächste größere Radreise führte mich dann quer durch die USA, bevor ich das Wandern für mich entdeckte. Als engagierter Läufer des LC-Euskirchen - 31:10 Min. über 10 000 m - liegt mir das zu Fuß gehen sowieso mehr als das Radfahren. 2004 wanderte ich vom Baikal See in Sibirien durch die Mongolei bis in die Wüste Gobi. Seitdem folgten weitere Wanderungen durch dieses weite Land und die Gobi. 

 

Joomla templates by a4joomla